Bulgarien

Die Programmteilnehmer » Bulgarien

Unsere Schule befindet sich in einem schönen ruhigen Ostviertel nicht zu weit vom Zentrum der Stadt Ruse. Die Hauptstadt von Bulgarien-Sofia ist etwa 350 km nach Westen und die Kurortstadt Varna an dem Meer etwa 200 km nach Osten. Unsere Stadt liegt an der Donau.
Die Schule steht in der Tradition des von der Lehrerin Anna Winter 1883 gegründeten Handelsgymnasiums, das später als Deutsche Schule populär wurde. In der Schiller-Schule werden Schüler in drei Stufen aufgenommen: in der ersten, in der fünften und in der achten Klasse. Am Ende ihrer Ausbildung ist die Gesamtstundenzahl in Deutsch dieser Schüler zwischen 1690 und 1760. Heute werden in der Schule 946 Schüler in 41 Klassen unterrichet, womit sie eine der größten Fremdsprachenschulen in Bulgarien ist. Nach dem Schulabschluss setzen die Schüler ihre Ausbildung an Universitäten sowohl in Bulgarien, als auch in Deutschland, Österreich und in den USA fort. Seit dem Jahr 2000 ist die Schule eine DSD – Schule. Nach einer Aufnahmeprüfung lernen die Schüler in den sogenannten Leistungsklassen. Dort werden sie auf die Prüfungen für das deutsche Sprachdiplom vorbereitet. Wegen der guten Ergebnisse bekam die Schule die Anerkennung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Sofia und der deutschen Universitäten.
In der Schule gibt es ein abwechslungsreiches kulturelles Leben. Die Schüler nehmen an verschiedenen außerschulischen Veranstaltungen teil. Es gibt einen Chor, Sängergruppen, ein Schultheater. Traditionell wird alljärlich im Mai das Schulfest organisiert.Der Sport ist bei den Schülern sehr beliebt. Bei der Schule gibt es eine Volleyball- eine Basketball- und eine Fußballmannschaft und eine Leichtathletik-Mannschaft.Dank der im Unterricht eingesetzten modernen Unterrichtsmethoden, der von den Schülern in Olympiaden (Chemie, Biologie, Mathematik, Physik u.a.) und in Deutscholympiaden erhaltenen Auszeichnungen, der gemeinsamen Bemühungen der Lehrer/Innen und Schüler genießt die Schule ihre Autorität.
Zum Schluss hoffen wir uns,dass diese Zusammenarbeit durch das Comenius Projekt auch ein Mittel zur Erziehunge zur europäischen Staatsbürgerschaft unserer SchülerInnen sein kann. 

 

 


Wyświetl większą mapę

 

 

  • Dodaj link do:
  • facebook.com
  • Kroscienko n.D - Polen

    Kroscienko n.D - Polen

    Mehr
  • Hamburg - Deutschland

    Hamburg - Deutschland

    Mehr
  • Ruse - Bulgarien

    Ruse - Bulgarien

    Mehr
  • Gemona - Italien

    Gemona - Italien

    Mehr
Copyright © 2013 system cms | | CMS by Quick.Cms